Drucken
 

Freitag, 22.5. 2020 18 Uhr Bläserserenade am Dom in Verden

(mit unserem Posaunenchor und vielen anderen Bläsern der Weserfestspiele*)

*),,Weserfestspiele

Von Kantate bis Pfingsten 2020 feiern wir die Vielfalt der Kirchenmusik in der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers. Als Gemeinschaftsprojekt aller Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusiker laden die WESERFESTSPIELE von Hann. Münden bis Bremerhaven zu einem neuartigen Musikfestival ein, das vom 9.5. – 1.6.2020 die Fülle der künstlerischen und musikvermittelnden Aktivitäten unserer Landeskirche zeigt.

 

Konzerte und Musikgottesdienste in Kirchen und Klöstern, im Grünen und am Wasser, Kirchenmusik im Dialog mit anderen Künsten, Schulprojekte, Werkeinführungen, Glocken- und Orgelführungen, Klanginstallationen, Kirchenmusik zum Mitmachen… So vielfältig wie die Kirchenmusik wird auch das Programm der WESERFESTSPIELE sein: genre- und stilistikübergreifend, intergenerativ und milieuoffen, kreativ und interaktiv, die Laienbewegungen der Kirchenmusik genauso aufgreifend wie die professionelle Hochkultur.

Dank der großen Resonanz der Kirchenmusiker unserer Landeskirche ist ein Festivalprogramm mit über 80 Veranstaltungen entlang der Weser entstanden, bei dem man die Vielfalt an künstlerischen, liturgischen und pädagogischen Facetten von Kirchenmusik erleben kann.

 

Weitere Konzertveranstaltungen dieses Festivals  findet man im

Internet unter  Weserfestspiele